Hier finden Sie mich

Priv.-Doz. Dr. phil. habil. Berthold Grzywatz


Telefon: 0152 069 344 31

            04331 / 33 99 510

 

Berthold.Grzywatz@gmx.de

 

Kontakt

Nutzen Sie mein Kontaktformular

Kontaktformular.

Wenn Vergessen Leben ist

Leseprobe: "Schlechtes Leben war mehr zu fürchten als der Tod", S. 6 f.

 

Schlechtes Leben war mehr zu fürchten als der Tod

 

 

Er konnte sie nicht kennen –

Doch waren es viele,

Aufgereiht in langer Folge,

Maskengleich die Gesichter,

Profil zeigte nur die Lederjacke –

Die unvermeidliche –

Kennzeichen:

Grob gegerbtes Material

Dickwandig

Gediegene Knöpfe

Zweireihig geführt

Faltig

An manchen Stellen

Verlust von Farbe

Doch untrüglich tauglich

Für jeden Gang –

 

 

Fahle Köpfe

Kurzgeschoren

Randlose Brille

Silbernes Gestell

Zeitlos –

Stürzende Worte

Im einförmigen Chor,

Worte,

Die Tag und Nacht nicht trennen mochten,

Träume so nah

Ließen Anderes vergessen –

 

Und hinter Zäunen

Feinde –

Viele  Feinde

Weder Gesicht weder Namen

Weder Ort weder Zeit

Wie sie selbst –

Nur einen Freund kannten sie,

Das wissentliche Sehen,

Geronnen in profunder Begrifflichkeit:

 

Die Lehre vom Widerspruch

Theorie und Praxis

Und nicht zuletzt

Der historische Prozess –

 

Die Gedanken stets voraus,

Denn schlechtes Leben

War mehr zu fürchten

Als der Tod,

Offenbarte sich Verwirrung,

Das Heute widersprach –

Fragen nach dem Brotpreis

Miete und Schulgeld

Lohn und Abgaben

Erzeugten Gelächter –

 

Der Blick barg nur das Morgen,

Gewichtig sich breit machend

An einem Ort,

Wo rote Äpfel

Ihm ein Lager boten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright und Webdesign: Berthold Grzywatz