Hier finden Sie mich

Priv.-Doz. Dr. phil. habil. Berthold Grzywatz


Telefon: 0152 069 344 31

            04331 / 33 99 510

 

Berthold.Grzywatz@gmx.de

 

Mitglied im BBK Kassel-Nordhessen

Mitglied im BBK Schleswig-

Holstein

Mitglied Kulturnetz Region Rendsburg

Mitglied der VG Wort

Mitglied der VG Bild-Kunst

 

Kontakt

Nutzen Sie mein Kontaktformular

Kontaktformular.


acadoo-medizin.com

 

Der Nachdruck oder die Weiterleitung von Texten und Fotos an Dritte darf nur mit der Genehmigung von  Berthold Grzywatz er-folgen. Das Kopieren von Texten und Fotos und ihre Verwendung für eigene Zwecke ist nicht gestattet, insbe-sondere dürfen die Logos zu einzelnen Projekten nicht von Dritten verwendet werden.

Berthold Grzywatz

„Erzählungen vom Ich“

 

Die Skulptur, die Plastik oder das Objekt versteht Berthold Grzywatz in seiner künstlerischen Arbeit als Chiffre, die Sinnlich-Fassbares und Gedankliches zu einer untrennbaren Einheit verschmilzt. Aber nicht im Sinne einer allgemeinen Zugänglichkeit oder gar einer Anschauung von Wirklichem, sondern als subjektive Empfindung, die in einer sinnentleerten Welt neue Bedeutungen zu schaffen sucht. Der Betrachter kann an dieser Welt teilhaben, wenn er sich auf das durch Material und Form entwickelte Bildwerk und auf die Vielfalt seiner möglichen Assoziationen einlässt.

 

Drei Gleich Fünf

 

 

           Straße

 

Und sie marschieren,

Gestanzter Schritt,

Dem Asphalt abgetrotzt.

Lederjacken

Auf stählerner Stange

In der Mittagszeit,

Wenn Eile ist.

 

 

Am Bordstein

Ein menschliches Floß,

Arme in Ruderbewegung,

Ein Stock bietet Hilfe.

Der Rücken gebeugt –

Schläge, Tritte,

Doch das war gestern.

Die andere Straßenseite,

Sie erscheint nur so weit.

 



 



 

Aus: Berthold Grzywatz,

Ortserkundung, Gedichte, S. 5.

Inneres und Äußeres soll in seiner gegenseitigen Durchdringung begriffen und erfahrbar gemacht werden, auch das Fragmentarische von Biographien ist zu entdecken.

 

Berthold Grzywatz lebt und arbeitet im Landkreis Kassel (Ahnatal) und in Schleswig-Holstein (Rendsburg, Westerrönfeld).

 

Galerie [ Der Lokschuppen ] - Programmteil "Pandemiebedingte Investitionen zur Erhaltung und Stärkung der bundesweit bedeutenden Kulturlandschaft" für Museen, Ausstellungshäuser und öffentlich zugängliche Gedenkstätten.

 

Gefördert von

 

Galerie [ Der Lokschuppen ] - FORUM JUNGE KUNST

 

Gefördert durch

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright und Webdesign: Berthold Grzywatz