Hier finden Sie mich

Priv.-Doz. Dr. phil. habil. Berthold Grzywatz


Telefon: 0152 069 344 31

            04331 / 33 99 510

 

Berthold.Grzywatz@gmx.de

 

Kontakt

Nutzen Sie mein Kontaktformular

Kontaktformular.


Besucherzähler&Counter

Verordnete Existenz

Leseprobe: "Die Leiter", S. 36 f.

 

Die Leiter

 

 

 

Die Leiter führte

Auf den Bodenraum,

Schlicht gebaut,

In ihrer Schmalheit empfindlich,

Vielleicht zerbrechlich gar,

Was nicht jeder

Bemerken mochte.

 

 

Jedenfalls

Wurde sie oft benutzt,

Eifrige, schnelle Schritte,

Die Schräge empor

Zu einem Raum,

Der als Ort des Wissens

Bedeutung beanspruchte.

 

 

Wie viel Mühe

Hatte es gekostet,

Kästen

In sinnvoller Ordnung

Zu reihen,

Stichworte

Sichtbar

Anzubringen,

Verweise

Zu entwickeln,

Jahrgänge im Halbrund

Dem schnellen Zugriff

Zu sichern.

 

 

Der Herr des Raums

Hatte keine Anstrengung ausgelassen,

Keine Zeit gescheut,

Einen Schatz des Wissens

Anzulegen –

Ein besonderes Wissen,

Aktuell,

Immer der Zeit angemessen,

Das,

So glaubte der Herr,

Nicht nur Anlass

Für Gesprächsstoff bot,

Sondern dem Puls des

Gegenwartsgeschehen folgte –

Möglicherweise,

In der Summe,

Gar der Zeit voraus war.

 

 

Nun saß er da,

Las ununterbrochen,

Folgte den Querverweisen,

Wechselte zwischen Jahrgängen

Aufgeregt hin und her,

Verbesserte

– Zwischendurch –

Die Systematik,

Erweiterte den Raum,

Schuf Platz

Für weiteres Wissen.

 

 

Durch ein vom Atem

Benetztes Dachfenster

Drang Licht

Von außen ein;

Die Luft des Raums

Hatte einen eigenen

Geruch angenommen;

Sie lechzte nach Austausch,

Nach Phasen des Erneuerns –

Das schien die Gestalt

Inmitten geordneten Wissens

Nicht zu bemerken –

 

 

Sie las fieberhaft

In den Kommentaren

Wichtiger Wochenblätter,

Gepeinigt von der Angst,

Den Faden

Des Zeitgeschehens

Zu verlieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright und Webdesign: Berthold Grzywatz