Hier finden Sie mich

Priv.-Doz. Dr. phil. habil. Berthold Grzywatz


Telefon: 0152 069 344 31

            04331 / 33 99 510

 

Berthold.Grzywatz@gmx.de

 

Mitglied im BBK Kassel-Nordhessen

Mitglied im BBK Schleswig-

Holstein

Mitglied Kulturnetz Region Rendsburg

Mitglied der VG Wort

Mitglied der VG Bild-Kunst

 

Kontakt

Nutzen Sie mein Kontaktformular

Kontaktformular.


Warensicherung

 

Der Nachdruck oder die Weiterleitung von Texten und Fotos an Dritte darf nur mit der Genehmigung von  Berthold Grzywatz er-folgen. Das Kopieren von Texten und Fotos und ihre Verwendung für eigene Zwecke ist nicht gestattet, insbe-sondere dürfen die Logos zu einzelnen Projekten nicht von Dritten verwendet werden.

Obsession und Togetherness

 

Diese beiden Werke gehören in ihrem Material und Architektur verbindenden An-satz zusammen. Die linearen Strukturen der natürlichen Form des Holzes wird als Konstruktionsprinzip genutzt. Der schöpferische Impuls als Ausgangspunkt bezieht sich auf eine Reflexion über zwischenmenschliche Beziehungen Die Pole des Zwanghaften und Konstruktiven markieren die Spannbreite der Möglichkeiten.

 

Die Organisation des Materials vollzieht sich nicht aus sich selbst heraus, sondern sie unterliegt ordnenden bzw. komponierenden Eingriffen. Das Material wird einerseits in seiner natürlichen Gegebenheit gleichsam entstofflicht und der Form durch die Abstraktion größtmögliche Ökonomie und Klarheit auferlegt. Andererseits wird das Material einer intuitiven Strukturierung unterworfen, um das Auszu-drückende, d. h. die Idee, in der Darstellung zu intensivieren.

 

 

1. Obsession

Obsession - rückwärtige Frontansicht

 

Eiche, Eberesche, farbig gelackt; Edelstahl, poliert; Stahl, gelackt (Struktur-effektlack). 210 x 60 x 30 cm.

 

2. Togetherness

Togetherness - Frontansicht

 

Buche, Acrylat, Stahl, Lack (Metalleffektlack, Perlglanz). 112 x 62 x 42 cm.

 

Fotomontage - Togetherness - TN 3
Fotomontage - Obsession - OBS 3
Fotomontage - Obsession - OBS 7
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright und Webdesign: Berthold Grzywatz