Der Migrant

Ahnatal, Kunst im kommunalen Raum – Die Metallplastik „Der Migrant“ (Metall-guss, Aluminium) wird mit Mitteln der Gemeinde Ahnatal, der Kulturstiftung des Landkreises Kassel und weiterer Sponsoren im Gemeindegebiet installiert werden. Zunächst war an die Errichtung des Kunstwerks in einer Parkanlage gedacht wor-den, die eine Schnittstelle zwischen den drei Gemeindeteilen Weimar, Kammerberg und Heckershausen bildet. Nach Gemeindebeschluss soll das Standortkonzept unter Bürgerbeteiligung neu entwickelt und die Plastik dann an dem gefundenen Standort installiert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright und Webdesign: Berthold Grzywatz